Zurück zur Startseite

Pressemitteilungen Landtagsfraktion

DIE LINKE im Saarländischen Landtag lehnt neue Gebühren für Studierende ab und fordert stattdessen eine bessere Finanzausstattung der Hochschulen. Einen entsprechenden Antrag wird die Linksfraktion am Dienstag in den Landtag einbringen. „Wir wollen erreichen, dass der Landtag sich gegen die Erhebung der neuen Gebühren ausspricht und die ...
DIE LINKE lehnt die Forderung der Jungen Union nach Sparkommissaren des Landes für Städte und Gemeinden ab. Der Abgeordnete Dennis Lander: „Statt die Demokratie vor Ort mit einem vom Land verordneten Kürzungs-Diktat abzuwürgen, müssen die Ursachen der Haushaltsnotlage der Kommunen bekämpft werden. Diese Notlage trifft bekanntlich Städte und...
Nachdem eine internationale Studie zum Ergebnis kommt, dass innerhalb der letzten Jahren die Zahl der Flug-Insekten um über 75 Prozent zurückgegangen ist, fordert DIE LINKE im Saarländischen Landtag erneut ein Umsteuern in Landwirtschaft und Verkehr. Der tierschutzpolitische Sprecher Ralf Georgi erklärt: „Wenn man bedenkt, dass die Untersuchungen...
Nachdem der Vorsitzende des Kulturvereins Ramesch, Mohamed Maiga, vor Gericht in erster Instanz mit seiner Klage gegen eine Kontrolle durch die Bundespolizei gescheitert ist, die aus seiner Sicht wegen seiner Hautfarbe stattgefunden hatte, fordert die Linksfraktion im Saarländischen Landtag ein Verbot von verdachtsunabhängigen polizeilichen...
Angesichts wachsender und im Saarland überdurchschnittlicher Armut fordert DIE LINKE im Saarländischen Landtag einen Aktionsplan gegen Kinder- und Jugendarmut und eine eigenständige Kindergrundsicherung. Einen entsprechenden Antrag wird die Fraktion bei der Landtagssitzung nächste Woche einbringen. Die Abgeordnete und Landesvorsitzende der...

Gerüstet für die Kommunalwahl 2014

DIE LINKE in St. Ingbert ist für die Kommunalwahl gut aufgestellt.

Wie die Ortsverbandvorsitzende Doris Ducke-Sellen mitteilte, war bei der Mitgliederversammlung das künftige Team schnell gefunden.

Für die Stadtratsliste nominierte der Ortsverband St. Ingbert folgende Kandidatinnen und Kandidaten:

Listenplatz 1 Doris Ducke-Sellen
Listenplatz 2 Jürgen Karr
Listenplatz 3 Erwin Betz
Listenplatz 4 Hermann Spinner
Listenplatz 5 Manfred Mehnert
Listenplatz 6 Faruk Pala.

DIE LINKE St. Ingbert wird in Zukunft als geschlossene Fraktion konsequent sachorientiert die kommunalpolitischen Belange der Bürgerinnen und Bürger im Sinne des Parteiprogrammes vertreten.

An der Spitze der Liste für den Ortsrat St. Ingbert Mitte steht Walter Becker. Ihm folgen Faruk Pala, Erwin Betz, Jürgen Karr und Doris Ducke-Sellen.

Vorstand gewählt

v.l.n.r.: ...

Die Mitgliederversammlung unseres Ortsverbandes der Partei DIE LINKE hat einen neuen Vorstand gewählt. Für die Partei in St. Ingbert trägt künftig Doris Ducke-Sellen als Vorstandsvorsitzende die Verantwortung, ihr Stellvertreter, Stadtrat Oliver Kleis wird sie unterstützen. Als Schatzmeister wurde Walter Becker gewählt und als Schriftführer hat Erwin Betz seine Tätigkeit aufgenommen. Den Vorstand komplettieren die Beisitzer Manfred Mehnert, Hermann Spinner und Hans Reuther. Die frisch gewählte Vorsitzende Ducke-Sellen gab einen Einblick in künftige Arbeitsschwerpunkte: "Bezahlbaren Wohnraum in St. Ingbert, auch unter besonderer Berücksichtung des demographischen Wandels - diese Entwicklung werden wir als Linke mit großem Interesse verfolgen", so Ducke-Sellen. MEHR.

Aktuelles aus dem Landesverband
18. Oktober 2017

Astrid Schramm: Mit aller Entschlossenheit gegen Antisemitismus

In der gestrigen Landesvorstandssitzung der saarländischen Linken wurde ausgiebig über Konsequenzen aufgrund der antisemitischen Äußerungen des Vorsitzenden der Linken des Stadtverbandes Saarlouis, Mekan Kolasinac, diskutiert.... mehr

 
16. Oktober 2017

Saarbrücken: Bettelverbot verhindert – Demokratie verteidigt! Innenministerium hält sich lediglich an Recht und Gesetz!

Als einen großen Erfolg für die Menschlichkeit aber auch für den Rechtsstaat, hat DIE LINKE. Ortsverband Saarbrücken-Burbach die vorläufige Ablehnung eines generellen Bettelverbots, für die Saarbrücker Innenstadt, durch das... mehr

 
15. Oktober 2017

Astrid Schramm zur Landtagswahl in Niedersachsen

„Zunächst einmal freuen wir uns, dass wir Stimmen hinzugewonnen haben, die Kurve zeigt nach oben. Allerdings hätten wir uns einen Einzug in den Landtag sehr gewünscht, dazu hat es wohl nicht gereicht“, bedauert die Vorsitzende... mehr

 
30. September 2017

Andreas Neumann: Rechnen wir uns die Beschäftigungslage schön

Der Berichtsmonat September 2017 der saarländischen Arbeitsagentur liest sich wieder wie eine Erfolgsgeschichte: mehr Arbeitsstellen zu vergeben, weniger Arbeitslose und weniger Unterbeschäftigung. Fast möchte man ausrufen: Ziel... mehr